Impressum Datenschutz Danke english

Ingo Warnke: Wabenstein, Harksheide

WabenStein

Ingo Warnke | Bildhauer

Ingo Warnke: Wabenstein, Harksheide

WabenStein

Kunst am Bau für das Gymnasium Harksheide/ Norderstedt

 

Der WabenStein ist ein Objekt für den Schulhof am Gymnasium Harksheide in Norderstedt.

Der aus Anröchter Dolomit gefertigte, steinerne Diskus liegt auf einem 6-eckig angelegten Hügel.

Der 5 t schwere Stein hebt sich von der konvex gestalteten Hügelkuppe ab und ist an der Oberseite mit farbigen Blitzkopf-Intarsien in Wabenform geschmückt. Blitzkopf-Flächen sind im Entstehungsprozess des blau-grünen Sandsteines durch mineralische Sedimentation entstanden.

Hier stehen diese Flächen für die Idee des Wabensteines: Wer auf dem Stein sitzt, sitzt in der Wabe.

 

Inspiriert ist das Werk „Wabenstein“ durch die Wabenteller der nepalesischen Bergbienen und verweist auf die elementare Arbeit der Bienen, die aus dem durch Photosynthese entstandenen Nektar der Blumen Honig herstellen – es ist also gespeicherte Lichtenergie.

 

Der Wabenstein symbolisiert diesen exemplarischen Naturprozess und verweist gleichzeitig auf den heiklen ökologischen Status Quo unserer Welt.

 

Schüler sind die gesellschaftlichen Gestalter von Morgen – der Wabenstein ist ihr Begleiter.

2013